Willkommen bei eyeco High Level Quality Control

Unabhängige Hygienekontrolle und Hygienezertifizierung für Tattoo-, Piercing- und Permanent Make-up-Studios

Natalie Garcia
Furkastrasse 82
CH-4054 Basel
Tel: 0041 (0) 76 394 67 04
info@eyeco.ch

WAS GENAU IST EYECO.CH?

DIE FIRMA EYECO.CH bietet eine unabhängige Hygienekontrolle an, welche den vom "Bundesamt für Gesundheit (BAG)" neu Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) empfohlenen Richtlinien für eine Gute Arbeitspraxis entsprechen.

SIE IST EINE UNABHÄNGIGE KONTROLLINSTANZ, WELCHE SICH AUF HYGIENE-KONTROLLEN BEI BETRIEBEN DER BRANCHEN TATTOO, PIERCING UND PERMANENT MAKE-UP SPEZIELISIERT HAT. SIE BIETET BERATUNG IM BEREICH HYGIENE UND BETRIEBSEINRICHTUNGEN AN, UM DIESEN DIE MÖGLICHKEIT ZU BIETEN, IHREN BETREIB NACH DEN VOM BAG/BLV EMPFOHLENEN RICHTLINIEN FÜR EINE GUTE ARBEITSPRAXIS EINZURICHTEN UND ZU FÜHREN.

Grundlage für diese Tätigkeit sind unter anderem die seit dem 1. Januar 2006 in Kraft stehenden gesetzlichen Bestimmungen in der:

Verordnung des Eidgenössischen Departement des Innern über Gegenstände für den Schleimhaut-, Haut- und Haarkontakt ("Hautkontakt-Verordnung").

Gestützt auf diese Verordnung wurde von den Fachverbänden und dem damals zuständigen Bundesamt für Gesundheit (BAG), seit 01.01.2014 neu zuständig das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) eine entsprechende "Richtlinie für eine "Gute Arbeitspraxis" erarbeitet, welche von den Bundesbehörden zur Anwendung empfohlen wird.

Es wird dabei ein Kontroll-Standard angestrebt, welcher dem Niveau einer "internationalen Zertifikation" entspricht, jedoch im Preis für die Betriebe finanziell tragbar ist.

EYECO.CH führt seit 2007 im Auftrag der Fachverbände Hygienekontrollen bei Mitgliedern der Fachverbände von Tattoo-, Piercing- und Permanent Make-up-Betrieben in der Schweiz durch. Als auch bei Betrieben die nicht Mitglied eines Fachverbandes sind. Diese Hygienekontrolle ist unter anderem eine der Grundvoraussetzung, um das Hygiene Quality Label beantragen zu können. Dieses HQ-Label ist die höchste Zertifizierung für einen Betrieb in diesen Berufsparten welche von den Fachverbänden vergeben wird.

Die Hygienekontrolle der Betriebe wird jährlich durchgeführt. Nach bestandener Kontrolle erhält der Betrieb eine Bestätigung der Kontrolle. Damit können Sie Ihrer Kundschaft belegen, dass Sie bei Ihrer Tätigkeit den bestmöglichen Hygienestandart bieten und die gesetzlichen Pflichten und Vorschriften gewährleisten.

Die Hygienekontrolle kann von jedem Betrieb, auch von verbandsunabhängigen Betrieben angefordert werden!

Zu Meiner Person:

Mein Name ist Natalie Garcia. Seit 2003 führe ich die jährlichen Hygienekontrollen als unabhängige Ombudsperson bei den Mitgliedern des Verbandes Schweizerischer Berufstätowierer VST durch. Welche aufgrund der Verbandsstatuten bereits 1994 die Hygienekontrolle einführten.

Im Hinblick auf die gesetzliche Intensivierung habe ich im Jahre 2006 die Firma EYECO.ch gegründet.

Ich beschäftige mich seit 1989 mit Hygiene im Bereich Medizin. Mit meinem Wissen in Pathologie, Prophylaxe und der Erfahrung mit der Kontrolltätigkeit beim VST kann ich mit EYECO.ch ihrem Betrieb die notwendige Beratung und Unterstützung zukommen lassen.


Natalie Garcia EYECO.ch